GALERIE MZ

AKTUELLES          KÜNSTLER          AUSSTELLUNGEN          KONTAKT



WALTER GRAMATTÉ
 

Walter Gramatté (1897 - 1929) war ein deutscher expressionistischer Künstler, der sich auf den magischen Realismus spezialisierte. Er arbeitete in Berlin, Hamburg und Hiddensee.

Viele seiner Werke wurden von seinen Erlebnissen im Ersten Weltkrieg und seiner Krankheit inspiriert.

Hier in der Galerie wird die Mappe "Lenz / Georg Büchner" von 1925 gezeigt.




Werke